Die Mittelmeerdiät (inkl. Rezeptideen)

Die Mittelmeerdiät ist nicht nur köstlich, sondern auch förderlich für deine Gesundheit. Wir zeigen dir, wie du deine Mahlzeiten nach mediterranem Vorbild zusammenstellst und welche gesundheitlichen Vorteile diese Ernährungsform mit sich bringt.

Nachteile von Crash-Diäten

Frau isst zwei Brokkoliröschen mit Messer und Gabel

Crash-Diäten versprechen große Abnehmerfolge in einer verhältnismäßig kurzen Zeit. Welche Crash-Diäten existieren und welche Lösung es gibt, die nachhaltiger für deinen Gewichtsverlust ist – hier erfährst du es.

Formula-Diät: Funktioniert Abnehmen mit Shakes?

Sich streng an einen Ernährungsplan halten, ungewohnte Mahlzeiten kochen und alles abwiegen – wer abnehmen will, muss oft viel Aufwand betreiben. Das gilt nicht für Formula-Diäten. Aber wie sieht es mit dem langfristigen Erfolg aus?

Abnehmen im Schlaf: Geht das?

Frau im Bett mit Schlafmaske

Möchtest du im Schlaf abnehmen? In diesem Artikel erfährst du, was sich hinter dem “Schlank im Schlaf”-Konzept verbirgt und ob es wirklich möglich ist, nachts Fett zu verbrennen und abzunehmen.

Clean Eating: Hilft es beim Abnehmen?

Jemand schneidet mit einem Messer eine Chili

Was ist Clean Eating und ist es wirklich gesund? Oder hat dieser Ernährungstrend auch Nachteile? Kann dir Clean Eating beim Abnehmen helfen? Hier erfährst du mehr.

Abnehmen mit Darmkur – geht das?

Verschiedene probiotische Lebensmittel in Schüsseln

Seit einiger Zeit sind der Darm und sein bedeutender Einfluss auf körperliche Funktionen bekannt. Doch haben die Darmbakterien auch Einfluss auf unser Gewicht? Kann eine Darmkur mit Bakterien beim Abnehmen unterstützen?
Kann eine Darmkur mit Bakterien beim Abnehmen unterstützen?

Saftkur: Zum Abnehmen geeignet?

Säfte und Obst auf einem Tablett

Bei einer Saftkur ernährst du dich über einen festgelegten Zeitraum nur von Saft. Es gibt verschiedene Gründe, warum das sinnvoll sein kann. Wie Saftfasten funktioniert und ob es auch zum Abnehmen geeignet ist, erfährst du hier.

Welche Diäten gibt es?

Die Auswahl an Diäten ist groß und ständig gibt es neue Trends. Wir geben dir einen Überblick über verschiedene Diäten und zeigen dir, warum du nur mit einer langfristigen Ernährungsumstellung an dein Ziel gelangst.

Eiweiß-Diäten: Deswegen sind sie erfolgreich

Eiweishaltige Lebensmittel zu einem Oberarm geformt

Eiweiß ist der wichtigste Nährstoff, wenn es ums Abnehmen geht. Eine erfolgreiche Diät – ohne Hunger, Heißhunger-Attacken und Jojo-Effekt – ist nur mit der passenden Menge Eiweiß möglich.

Low-Carb-Diät: Kohlenhydrate reduzieren

Frau schiebt Chip und Kekse von sich weg

Unterschiedliche Formen der Low-Carb-Diät können beim Abnehmen helfen. Studien belegen außerdem, dass Low Carb einen positiven Effekt auf bestimmte Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes Typ 2, Fettleber und erhöhten Blutfettwerten haben kann. Wir verraten, wie Low Carb funktioniert und wie du dabei satt wirst.

Paleo-Diät: Zum Abnehmen geeignet?

Gemüse, mageres Fleisch und Fisch

Die Paleo-Diät ist auch als Steinzeiternährung bekannt. Wie der Name schon sagt, kommen hier nur Lebensmittel auf den Tisch, die schon unsere Vorfahren gegessen haben sollen. Ob du mit dieser Diät wirklich nachhaltig abnehmen kannst, erfährst du hier.

Intervallfasten – zum Abnehmen geeignet?

Wecker und Teller

Intervallfasten bedeutet, dass man stunden- oder tageweise auf Nahrung verzichtet. Doch es soll nicht nur dabei helfen, ein gesundes Gewicht zu erreichen: Die Fastenpausen zwischen den Mahlzeiten haben weitere positive Effekte auf z. B. den Stoffwechsel und die Blutzuckerwerte. Alles, was du über das Intervallfasten wissen musst, findest du hier.

Ketogene Ernährung

Eiweishaltige Lebensmittel

Ketogene Ernährung ist stark im Trend – nicht nur zum Abnehmen, einige Verfechter:innen berichten von verbesserter Leistungsfähigkeit. Die Keto-Diät ist besonders reich an Fetten, extrem arm an Kohlenhydraten und damit nicht für jede:n geeignet.

Rezept-Code

BMI-Rechner

Deine Größe

Dein Gewicht

✔ Du kannst zanadio kostenlos auf Rezept erhalten.