Mediterraner Nudelsalat mit Halloumi

dazu Ofenzucchini, Spinat und Basilikumdressing
Zubereitungszeit

35 min

Schwierigkeit

Mittel

Energiegehalt

1174 kcal

Zutaten (2 Portionen)

  • 200 g Halloumi
  • 270 g Penne
  • 1 Tomate
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 EL Mayonnaise
  • 75 g Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini
  • 5 g Oregano
  • 5 g Petersilie
  • 15 ml Basilikumpaste
  • 1 Zitrone
  • 50 g Babyspinat
  • 2,5 EL Öl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vor. Erhitze reichlich Wasser im Wasserkocher. Enden der Zucchini abschneiden, Zucchini längs halbieren und in 1 cm dünne Halbmonde schneiden. Zwiebel abziehen und in dünne Streifen schneiden. Zucchini und Zwiebel auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und mit 1 EL Öl, Salz und Pfeffer vermengen. Gemüse auf der mittleren Schiene im Backofen für 15–20 Min. backen, bis das Gemüse weich ist.
  2. Blätter vom Oregano abzupfen und grob hacken. Halloumi in ca. 3 cm große Würfel schneiden und in einer großen Schüssel mit Oregano und 1 EL Öl vermischen. Halloumi in den letzten 10 Min. der Gemüse-Backzeit mit auf das Backblech geben und mitbacken, bis der Halloumi goldbraun ist.
  3. In einen großen Topf reichlich heißes Wasser füllen, salzen und einmal aufkochen lassen. Penne darin 7–9 Min. bissfest garen. Anschließend in ein Sieb gießen und ein wenig mit kaltem Wasser abschrecken.
  4. Zitrone heiß abwaschen und Schale der Zitrone fein abreiben. Zitrone halbieren und in 6 Spalten schneiden. Tomate halbieren, Strunk entfernen, Tomatenhälften in dünne Spalten schneiden und in einer kleinen Schüssel mit 0,5 EL Öl, 1 TL Zitronenabrieb, Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Knoblauch abziehen. Petersilie fein hacken. Joghurt in eine kleine Schüssel geben, Knoblauch dazupressen, Basilikumpaste, Mayonnaise, Hälfte der Petersilie und Saft von 2 Zitronenspalten zugeben, verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. In die große Schüssel aus Schritt 2 Penne mit der Hälfte des Dressings, 1 TL Zitronenabrieb und Babyspinat vermengen. Pastasalat mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Teller verteilen. Ofengemüse und Tomatensalat dazu anrichten und mit Halloumiwürfeln und restlicher Petersilie toppen. Mit restlichem Dressing und Zitronenspalten genießen. Guten Appetit!

Nährwertangaben

(pro Portion)

Energie (kJ)

Energie (kcal)

Fett

gesättigte Fettsäuren

Kohlenhydrate

davon Zucker

Eiweiß

Salz

4913 kJ
1174 kcal
59 g
19 g
110 g
16 g
47 g
4 g

Lieblingsrezept von:

Johann Völzer

Johann Völzer

Web Developer

BMI-Rechner

Der Body-Mass-Index (BMI) ist ein Maß, um das Körpergewicht einzuordnen. Mit unserem BMI Rechner kannst du deinen Body-Mass-Index berechnen und so herausfinden, ob eine Adipositas besteht.