Bertelsmann BKK

Kostenübernahme der zanadio App zu 100% - als App auf Rezept.

Bei Verschreibung durch ein:e Ärzt:in oder Psychotherapeut:in mit der Diagnose “Adipositas” – ohne Zuzahlung oder Rezeptgebühr.

So erhalte ich einen Rezept-Code

Für die Kostenübernahme der digitalen Adipositas Therapie zanadio sind folgende Schritte notwendig:

  1. Diagnose “Adipositas” durch Ärzt:in oder Psychotherapeut:in
  2. Rezept oder Beleg über Diagnose “Adipositas” bei der Krankenkasse einreichen
  3. Krankenkasse stellt Rezept-Code aus

Kontakt zur Krankenkasse

Einen Rezept-Code für die App erhältst du von deiner Krankenkasse auf allen gängigen Kontaktwegen.

Hinweis der Bertelsmann BKK: Sie erhalten ein Arzneimittelrezept Ihres Arztes oder Psychotherapeuten. Darauf gibt der Arzt oder Psychotherapeut die Verzeichnisnummer der DiGA und die Verordnungsdauer in Tagen an. Im DiGA-Verzeichnis sind dazu für jede App eine eindeutige Nummer und eine empfohlene Mindest- sowie eventuelle Höchstdauer der Nutzung hinterlegt. Sie legen der BKK einen Nachweis über eine entsprechend vorliegende Indikation vor. Ein Rezept ist in diesem Falle nicht erforderlich. Wir übermitteln Ihnen darauf einen Freischaltcode für Ihre App. Diesen geben Sie nach dem Installieren ein.

Online-Geschäftsstelle: bertelsmann-bkk.de

App: Android oder iOS

Postalisch: Bertelsmann BKK, Postfach 170, 33311 Gütersloh

Vor Ort: Filialfinder

E-Mail (bei dringenden Anliegen): Online-Anfrage

Telefon (bei dringenden Anliegen): 05241 – 8074000

Weitere Informationen der Bertelsmann BKK zu DiGA: Digitale Gesundheitsanwendungen

BMI-Rechner

Deine Größe

Dein Gewicht

✔ Du kannst zanadio zu 100 % als Kassenleistung erhalten