BKK PFAFF

Kostenübernahme der zanadio App zu 100% - als App auf Rezept.

Bei Verschreibung durch ein:e Ärzt:in oder Psychotherapeut:in mit der Diagnose “Adipositas” – ohne Zuzahlung oder Rezeptgebühr.

So erhalte ich einen Rezept-Code

Für die Kostenübernahme der digitalen Adipositas Therapie zanadio sind folgende Schritte notwendig:

  1. Diagnose “Adipositas” durch Ärzt:in oder Psychotherapeut:in
  2. Rezept oder Beleg über Diagnose “Adipositas” bei der Krankenkasse einreichen
  3. Krankenkasse stellt Rezept-Code aus

Kontakt zur Krankenkasse

Einen Rezept-Code für die App erhältst du von deiner Krankenkasse auf allen gängigen Kontaktwegen.

Hinweis der BKK PFAFF: Damit die App genutzt werden kann, benötigen Sie ein Kassenrezept von Ihrem Arzt/Ihrer Ärztin. Bevor dieses ausgestellt wird, erfolgt die Klärung, ob eine DiGA für Sie sinnvoll ist und auch nichts gegen eine Nutzung spricht.
Das Rezept bekommen wir. Wenn alles passt, senden wir Ihnen per Briefpost einen Code/eine Kennung zu, mit der Sie die App nutzen können. Die Kosten für die App rechnet der jeweilige Anbieter direkt mit uns ab.

Postalisch: BKK PFAFF, Pirmasenser Str. 132, 67655 Kaiserslautern

E-Mail (bei dringenden Anliegen): Online-Anfrage

Telefon (bei dringenden Anliegen): 0631 – 318760

Weitere Informationen der BKK PFAFF zu DiGA: App auf Rezept

BMI-Rechner

Deine Größe

Dein Gewicht

✔ Du kannst zanadio zu 100 % als Kassenleistung erhalten