BKK Scheufelen

Kostenübernahme der zanadio App zu 100% - als App auf Rezept.

Bei Verschreibung durch ein:e Ärzt:in oder Psychotherapeut:in mit der Diagnose “Adipositas” – ohne Zuzahlung oder Rezeptgebühr.

So erhalte ich einen Rezept-Code: 

Einen Rezept-Code erhältst du von deiner Krankenkasse auf allen gängigen Kontaktwegen gegen Vorlage eines Rezepts oder des Belegs einer entsprechenden ärztlichen Diagnose.

Hinweis der BKK Scheufelen : Ihr behandelnder Arzt stellt eine Verordnung (Muster 16) über die im o.g. Verzeichnis gelisteten Apps aus. Mit der Verordnung (inkl. Festlegung der Diagnose) wird die medizinische Notwendigkeit der betreffenden digitalen Gesundheitsanwendung somit festgestellt. Nach Eingang der ärztlichen Verordnung erhalten Sie von uns einen Rezeptcode, mit dem Sie die Gesundheits-Apps (DiGA) nutzen können.

Online Geschäftsstelle: bkk-scheufelen.de

postalisch: BKK Scheufelen, Schöllkopfstr. 65, 73230 Kirchheim/Teck

per E-Mail (bei dringenden Anliegen): Online-Anfrage

per Telefon (bei dringenden Anliegen): 0800 – 2552965

weitere Informationen der BKK Scheufelen zu DiGA: Start der Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA)

BMI-Rechner

Der Body-Mass-Index (BMI) ist ein Maß, um das Körpergewicht einzuordnen. Mit unserem BMI Rechner kannst du deinen Body-Mass-Index berechnen und so herausfinden, ob eine Adipositas besteht.