So erhalte ich einen Rezept-Code:

Einen Rezept-Code erhältst du von deiner Krankenkasse auf allen gängigen Kontaktwegen gegen Vorlage eines Rezepts oder des Belegs einer entsprechenden ärztlichen Diagnose.

Hinweis der Salus BKK: Die nötige Verordnung wird Ihnen durch Ihren Arzt ausgestellt. Sie reichen diese Verordnung dann bei uns ein (grundsätzlich kann diese per Brief, Online-Geschäftsstelle, E-Mail, Fax oder persönlich abgegeben werden). Falls Sie keine Verordnung haben, können Sie Ihr Anliegen auch so zur Prüfung bei uns einreichen. Bitte denken Sie dabei aber an einen Nachweis für die medizinische Indikation. Sie erhalten von uns einen Gutscheincode, mit dem Sie die entsprechende Gesundheitsanwendung kostenlos aus dem AppStore auf Ihr Smartphone laden können. Die Abrechnung der Kosten erfolgt dann direkt mit uns.

per Website: Online-Service

postalisch: Salus BKK, Hauptverwaltung, Siemensstraße 5 a, 63263 Neu-Isenburg

vor Ort: Filialfinder

per E-Mail (bei dringenden Anliegen): service@salus-bkk.de

per Telefon (bei dringenden Anliegen): 0800 22 13 222

weitere Informationen der Salus BKK zu DiGA: Digitale Gesundheitsanwendungen