So erhalte ich einen Rezept-Code: 

Einen Rezept-Code erhältst du von deiner Krankenkasse auf allen gängigen Kontaktwegen gegen Vorlage eines Rezepts oder des Belegs einer entsprechenden ärztlichen Diagnose.

Hinweis der SKD BKK: Lassen Sie sich die DiGA von Ihrem Arzt/Psychotherapeut (mit Angabe der Diagnose) verschreiben und reichen Sie das Rezept anschließend bei uns ein. Alternativ können Sie eine DiGA auch direkt bei uns beantragen. Die Voraussetzung ist aber auch hier die erforderliche medizinische Indikation. Das bedeutet, dass ein Nachweis über die entsprechende Krankheit erforderlich ist, für die die DiGA zugelassen ist. Anschließend erhalten Sie von uns einen Rezeptcode. Damit können Sie dann die DiGA beim Hersteller oder in einem App-Store kostenlos herunterladen bzw. nutzen.

postalisch: SKD BKK, 97421 Schweinfurt

vor Ort: Filialfinder

per E-Mail (bei dringenden Anliegen): Online-Anfrage

per Telefon (bei dringenden Anliegen):  09721 – 9449-0

weitere Informationen der SKD BKK zu DiGA: DiGA – Digitale Gesundheitsanwendungen