Endlich keine Medikamente mehr

Durch die Gewichtsabnahme mit zanadio kommt Stefan seinem Ziel immer näher.

Magst du dich kurz vorstellen?

Ich heiße Stefan Angert, wohne in Ludwigshafen, bin 53 Jahre alt und arbeite in der Kirchenverwaltung.

Was war der Auslöser für dich, um abzunehmen?

Ich habe Ende Mai 2023 eine fünfwöchige Reha gemacht mit den Schwerpunkten Adipositas, Diabetes Typ 2 und Bluthochdruck und konnte dabei fast 14 Kilo abnehmen. Jetzt, zehn Wochen nach der Reha, habe ich insgesamt etwas mehr als 25 Kilo Gewicht reduziert.

Und hast du ein bestimmtes Ziel, was mit dem Abnehmen verbunden ist?

Ich möchte meine Medikamente für Diabetes Typ 2 und Bluthochdruck durch die Gewichtsabnahme reduzieren bzw. absetzen können und wieder agiler und beweglicher werden.

Wie bist du auf zanadio gekommen?

Ich bin über soziale Medien auf zanadio aufmerksam geworden, hatte es vor meiner Reha schon mit dem Hausarzt angesprochen und in der Reha weitere Meinungen eingeholt. Nach der Reha habe ich dann mit zanadio begonnen.

Was ist für dich an zanadio anders als an anderen Abnehmprogrammen, die du schon gemacht hast?

Es wird mir immer klarer, dass eine Gewichtsreduktion mehr ist als irgendeine Diät, sondern eine Lebensstiländerung. Da hilft zanadio ganzheitlich mit guten ergänzenden Angeboten wie der Chat, Werkzeug, Webinare und die Akademie. Das Tracking würde ich mir noch etwas ausgereifter wünschen mit der Darstellung von Nährwerten wie Kohlehydrate, Eiweiß, Fett, Zucker, Erfassung von Mahlzeiten, Erfassung von Blutdruckmesswerten und Körpermesswerten.

Wie hast du es geschafft, mehr Bewegung in deinen Alltag zu bringen?

In der Reha habe ich wieder aktiv viele Impulse für Bewegung bekommen, wie (Nordic-) Walking, Krafttraining, Ergometer, Gymnastik, Schwimmen. Zuhause gehe ich nun morgens vor der Arbeit eine Stunde ins Gym für Kraft- und Ausdauertraining oder fahre je 20 Minuten mit dem Fahrrad zur Arbeit und wieder nach Hause.

Hast du Tipps für unsere Nutzer:innen, wie man motiviert bleiben kann?

Persönliche Erfolge zu sehen bringt natürlich am meisten Motivation. Aber auch mal zu sehen, was man schon erreicht hat, wie wohl man sich fühlt, wie gut Bewegung ist, … .

Wieviel hast du bereits abgenommen und was ist dein Ziel?

Nach acht Wochen zanadio habe ich zehn Kilo abnehmen können, seit 15 Wochen insgesamt konnte ich 25 Kilo reduzieren. Ich peile nun zunächst einmal 30 Kilo Abnahme an.

Auch du hast mit zanadio abgenommen?

Dann erzähle uns deine Abnehm-Geschichte und motiviere dadurch andere. Mit deinem Einverständnis berichten wir von deinem Erfolg. Auf Wunsch auch anonym.

Auch interessant

DE-zan-web-240208-02

Kostenlose Adipositas-Therapie

DE-zan-web-240208-06

DE-zan-web-240208-06

Rezept-Code

BMI-Rechner

Deine Größe

Dein Gewicht

✔ Du kannst zanadio kostenlos auf Rezept erhalten.