PKV & Selbstzahler

So erhältst du zanadio

Code erhalten
Mit dem Kauf von zanadio für Privatversicherte und Selbstzahler erhältst du eine Rechnung (zur Vorlage bei deiner Krankenkasse; entfällt für Selbstzahler) sowie einen 16-stelligen Rezeptcode per E-Mail. Den Rezeptcode kannst du in der zanadio App direkt eingeben.
Code erhalten
Download & Freischaltung
Hierfür benötigst du die zanadio App, die du im Google Play Store oder Apple App Store herunterladen kannst. Registriere dich in der App, bestätige die Registrierungsmail und gebe anschließend den Rezeptcode in der App ein, um dein Nutzerkonto freizuschalten.
Download & Freischaltung
Programmstart
Zuerst wirst du durch die Funktionalitäten der App geführt. Anschließend wollen wir mit Fragen zu deinem persönlichen Hintergrund unsere Empfehlungen individuell auf dich abstimmen können. Dann beginne mit der ersten Phase – wir unterstützen dich auf deinem Weg!
Programmstart
Abrechnung für Privatversicherte
Nachdem du mit dem zanadio Programm gestartet hast, kannst du dieses mit deiner Krankenkasse abrechnen. In der Regel übernehmen private Krankenkassen die vollen Kosten. Eine Liste mit Krankenversicherungen und näheren Informationen zur Kostenübernahme findest du hier.
Abrechnung für Privatversicherte

Sollte deine Krankenkasse nicht dabei sein, so empfehlen wir dir, dich vor dem Kauf bei deiner Krankenkasse über die Kostenübernahme zu erkundigen

Ja, zanadio ist beihilfefähig. Die Voraussetzung für die Kostenübernahme ist eine Verschreibung durch eine:n Ärzt:in oder Psychotherapeut:in. Weitere Informationen findest du auf der Internetseite den Bundesverwaltungsamts.

Wir helfen gerne weiter

040 285 306 250

Montag bis Freitag (09:00-16:00 Uhr)

Kontaktformular

Bitte wähle ein Thema aus:

Rezept-Code

BMI-Rechner

Deine Größe

Dein Gewicht

✔ Du kannst zanadio zu 100 % als Kassenleistung erhalten