Abnehmen mit Wegovy: Was ist möglich?

Adipositas ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die zahlreiche gesundheitliche Folgen haben kann. Um Übergewicht und Fettleibigkeit zu bekämpfen, stehen verschiedene Therapieoptionen zur Verfügung. Eine davon ist die medikamentöse Behandlung mit Wegovy. Hier erfährst du, was du zu Wegovy wissen musst.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste über Wegovy:

  • Wegovy ist ein Abnehm-Medikament, das in Form von Spritzen (Pen) bei Adipositas injiziert wird.

  • Es enthält den Wirkstoff Semaglutid, das den GLP1-Rezeptor aktiviert und den Blutzuckerspiegel senkt, die Sättigung fördert und die Verdauung verlangsamt.

  • In Studien verloren Menschen, die Wegovy einnahmen, etwa 15 Prozent ihres Körpergewichts.

  • Um Wegovy zu erhalten, benötigt man ein ärztliches Rezept und einen BMI von 30 oder höher.

Was ist Wegovy?

Wegovy ist ein Medikament des dänischen Arzneimittelherstellers Novo Nordisk. Bei dem Wirkstoff Semaglutid handelt es sich um die Weiterentwicklung von Liraglutid. Beide Wirkstoffe kommen bei der Behandlung von Diabetes Typ 2 und Adipositas zum Einsatz. Bei Wegovy handelt es sich um ein flüssiges Medikament, das mit einer Spritze unter die Haut injiziert wird. Das muss kein medizinisches Fachpersonal übernehmen, sondern Patient:innen können sich die Spritze problemlos selbst setzen.

Der Wirkstoff Semaglutid wurde in Form des Medikaments Ozempic erstmals Ende 2017 in den USA und 2018 in der EU zur Behandlung von Diabetes Typ 2 zugelassen. 2019 folgte unter dem Namen Rybelsus der gleiche Wirkstoff in Tablettenform. Mitte 2021 gaben die USA und Anfang 2022 auch die EU die Freigabe für Wegovy. Dieses ist höher dosiert als seine Vorgänger und kann daher auch als Medikament zur Adipositas Therapie verschrieben werden. Seit dem 17.07.2023 ist Wegovy in Deutschland erhältlich.

Voraussetzung für den Kauf von Wegovy in der Apotheke ist ein ärztliches Rezept.

zanadio und Wegovy

Den S3-Leitlinien zur Behandlung von Adipositas zufolge soll eine medikamentöse Therapie, wie die Nutzung von Wegovy zur Gewichtsreduktion, nur in Kombination mit einem Basisprogramm (Ernährungstherapie, Bewegungstherapie, Verhaltenstherapie) durchgeführt werden. zanadio bildet diese multimodale Basistherapie digital ab und entspricht der empfohlenen ergänzenden Maßnahme. Zudem ist zanadio eine 100%ige Leistung aller gesetzlichen Krankenkassen im BMI-Bereich von 30 bis 40 kg/m².

Individuelle Adipositas-Therapie

DE-zan-web-240208-03

DE-zan-web-240208-03

Wie wirkt Wegovy?

Der in Wegovy enthaltene Wirkstoff Semaglutid ist ein sogenanntes Inkretinmimetika. Das Molekül bindet an den GLP1-Rezeptor und hat damit den gleichen Effekt wie die beiden körpereigenen Hormone GIP und GLP-1. Diese werden im Normalfall vom Verdauungstrakt gebildet und nach dem Essen freigesetzt. [1]

An der Bauchspeicheldrüse fördert GLP-1 die Ausschüttung von Insulin, damit die Zellen den durch die Verdauung ins Blut gelangenden Zucker effektiv aufnehmen können. Gleichzeitig hemmt es die Ausschüttung von Glukagon, das die Einlagerung von Kohlenhydraten und den Hunger fördert. Außerdem wirkt GLP-1 im Gehirn, wo es den Sättigungseffekt verstärkt – einer der Gründe, warum Semaglutid in Studien so gute Ergebnisse als Hilfe beim Abnehmen erzielte. Zudem verlangsamt der Wirkstoff die Entleerung des Magens, sodass das Essen langsamer verdaut wird. [1]

Anders als das körpereigene GLP-1 wird Semaglutid nicht innerhalb kürzester Zeit wieder von körpereigenen Enzymen abgebaut. Erst nach einer Woche ist etwa die Hälfte des Wirkstoffs wieder aus dem Blut verschwunden. Deswegen muss Wegovy nicht täglich, sondern nur einmal pro Woche verabreicht werden. [2]

Unterschiede Wegovy und Ozempic

Wegovy und Ozempic wurden beide vom dänischen Arzneimittelhersteller Novo Nordisk entwickelt und arbeiten mit dem gleichen Wirkstoff. Ein erster Unterschied liegt bei der Zulassung: Ozempic kann in der EU zur Behandlung von Diabetes Typ 2 verschrieben werden. Ein sogenannter Off-Label Use als Hilfe beim Abnehmen ist nur über Privatverordnungen möglich. Wegovy soll genau diese Lücke füllen: Es ist nämlich in erster Linie als ärztliche Hilfe bei Adipositas und zum Abnehmen gedacht. [6]

Mit der anderen Zulassung gehen auch Unterschiede bei der Dosierung einher: Beide Medikamente werden langsam eingeschlichen, um Nebenwirkungen so weit wie möglich zu vermeiden. Bei Ozempic liegt die Enddosis an Semaglutid allerdings bei 1 mg, während sie bei Wegovy bis zu 2,4 mg beträgt . Wegovy kostet deutlich mehr als Ozempic – selbst wenn die Dosis die gleiche ist. [6]

Wie viel Gewichtsverlust ist mit Wegovy möglich?

Wegovy ist nicht das erste Medikament, das Menschen mit Adipositas beim Abnehmen helfen soll. Der größte Unterschied zu anderen Wirkstoffen ist der starke Effekt, den das Medikament in Studien erzielen konnte: Nach 68 Wochen hatten Proband:innen, die sich gesund ernährten, Sport trieben und Wegovy einnahmen, durchschnittlich etwa 12 bis 15 Prozent mehr Körpergewicht verloren als die Kontrollgruppe, die ein Placebo bekam. [3]

So bekommst du Wegovy

In Deutschland musst du Wegovy als Hilfe zum Abnehmen von Ärzt:innen verordnet bekommen. Voraussetzung dafür ist Adipositas, also ein BMI von 30 oder mehr. Alternativ ist es möglich, auch bei Übergewicht mit einem BMI ab 27 Wegovy verordnet zu bekommen, wenn du unter einer Begleiterkrankung wie Diabetes oder Bluthochdruck leidest. [5]

Außerdem sollten Betroffene zuerst herkömmliche Maßnahmen wie Ernährungsberatung und Bewegungstherapie probiert haben. Das liegt einerseits daran, dass ein Missbrauch von Wegovy als Lifestyle-Medikament zum Abnehmen vermieden werden soll. Andererseits lässt die Wirkung von Semaglutid mit sinkendem Körperfettanteil nach. [4]

Was kostet Wegovy?

Medikamente zur Gewichtsreduktion sind derzeit von der Erstattung der Krankenkassen ausgeschlossen. Die Kosten für die Behandlung musst du daher selbst tragen. Da Adipositas mittlerweile seit einigen Jahren als eigene Krankheit anerkannt wird, kann sich das langfristig ändern. Noch ist allerdings keine solche Initiative in Gang gesetzt. [6]

Jeder Wegovy-Pen ist mit vier Einzeldosen befüllt, hält also vier Wochen lang. Zur Einführung kosten die drei niedrigsten Dosierungen mit 0,25, 0,5 und 1 mg Wirkstoff pro Dosis jeweils 171,92 Euro. Der Pen mit 1,7 mg Wirkstoff kostet 236,33 Euro und der mit 2,4 mg 301,93 Euro. Somit schlägt die dauerhafte Therapie mit der höchsten Dosis, die auch in Studien verwendet wurde, mit monatlich etwas mehr als 300 Euro zu Buche. [7]

Vor- und Nachteile von Wegovy

Zu gut, um wahr zu sein: Das trifft auf viele Überschriften und Heilversprechen im Zusammenhang mit Wegovy auf jeden Fall zu. Der Wirkstoff Semaglutid ist auf jeden Fall ein Durchbruch in Sachen Medikamente zum Abnehmen, aber trotzdem kein Allheilmittel. Hier findest Du alle Vor- und Nachteile von Wegovy im Überblick:

Vorteile:

  • In Studien verloren Proband:innen mit Wegovy innerhalb von 68 Wochen etwa 15 Prozent ihres Körpergewichts.
  • Der Wirkstoff Semaglutid verlangsamt die Verdauung und verbessert das Sättigungsgefühl, wodurch du automatisch weniger isst und Heißhunger hast.
  • Gleichzeitig hilft Wegovy, den Blutzuckerspiegel zu senken und fördert die Ausschüttung von Insulin.
  • Der Wirkstoff bleibt lange im Blut und muss daher nur einmal wöchentlich genommen werden.

Nachteile:

  • Wegovy wirkt am besten in Verbindung mit einer ausgewogenen Ernährung und Sport. Damit ist das Medikament eine Unterstützung beim Abnehmen, mehr aber auch nicht.
  • Nach dem Absetzen des Medikaments kehren die Pfunde schnell zurück.
  • Wie jedes Medikament hat auch Wegovy Nebenwirkungen. Zu den häufigsten zählen Übelkeit, Erbrechen und Durchfall. Mögliche Langzeitfolgen sind bisher noch unerforscht.
  • Die Krankenkasse übernimmt die hohen Kosten von etwa 300 Euro monatlich für die Behandlung mit Wegovy bisher nicht.
  • Da es derzeit einen regelrechten Run auf das neue Medikament gibt, hat der Hersteller Novo Nordisk starke Lieferschwierigkeiten und Wegovy ist oft nicht erhältlich.

Quellen

[1] Müller, T.D., Blüher, M. (2023). Adipositastherapie – werden Pharmakotherapien die Alternative zur metabolischen Chirurgie sein?. Innere Medizin 64, 629–635. https://link.springer.com/content/pdf/10.1007/s00108-023-01530-0.pdf

[2] Goldenberg, R. M., Stehen, O. (2020). Semaglutide: Review and Place in Therapy for Adults with Type 2 Diabetes. Canadian Journal of Diabetes 43, 136-145. https://www.canadianjournalofdiabetes.com/article/S1499-2671(18)30109-6/fulltext

[3] Stemmer, K., Müller, T.D. (2023). GLP-1-Mimetika — wegweisend zur Behandlung von Diabetes und Adipositas. Biospektrum 29, 137–139.

[4] Deutsche Apotheker Zeitung (2023). Gamechanger Semaglutid und Co. https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2023/02/21/gamechanger-semaglutid-und-co

[5] https://www.mdr.de/wissen/faq-abnehmspritze-wegovy-semaglutid-adipositas-100.html

[6] Deutsche Apotheker Zeitung (2023). Ozempic und Wegovy: Ein Wirkstoff, zwei Preise. https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2023/07/18/ozempic-und-wegovy-ein-wirkstoff-zwei-preise-nbsp

[7] Singh, G., Krauthamer, M., & Bjalme-Evans, M. (2022). Wegovy (semaglutide): a new weight loss drug for chronic weight management. Journal of investigative medicine : the official publication of the American Federation for Clinical Research, 70(1), 5–13. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34706925/

Auch interessant

Frau mit Übergewicht bei Ärztin
Maja BielAnna-Kristin Steiner

Magenverkleinerung zur Gewichtsabnahme

Eine Magenverkleinerung kann Menschen mit extremer Adipositas bei der Gewichtsabnahme helfen, wenn andere Therapien keinen Erfolg bringen. Sind bestimmte Voraussetzungen erfüllt, zahlt die Krankenkasse eine Operation.

Weiterlesen »
Mann mit Schlafbrille beißt in ein Sandwich
Mirja TiedemannMalika Warmuth

Night-Eating-Syndrom: Nächtliches Essen

Du kannst nachts nicht einschlafen, ohne vorher noch etwas zu essen? Du isst jede Nacht größere Mengen? Dann leidest du vielleicht am Night-Eating-Syndrom. Hier liest du mehr über die nächtlichen Essgelüste und was du dagegen tun kannst.

Weiterlesen »
Frau hält Eis vor einem Pool
zanadioAnna Gellert

Im Urlaub nicht zunehmen

Eine Studie kam zu dem Schluss, dass zumindest Menschen aus den USA in der Urlaubszeit überdurchschnittlich viel zunahmen [1]. Woran das liegt und wie du deinen Urlaub genießen und dich trotzdem ausgewogen ernähren kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Weiterlesen »
Robert Renter

Semaglutid zum Abnehmen

Semaglutid ist in aller Munde. Ein Grund dafür ist, dass Semaglutid nicht nur für Menschen mit Diabetes einsetzbar ist, sondern auch bei Adipositas eine Unterstützung beim Abnehmen sein kann. In diesem Artikel haben wir die wichtigsten Informationen zum Wirkstoff Semaglutid für dich aufbereitet.

Weiterlesen »
zuckerstückchen
zanadioAnna-Kristin Steiner

Zuckerfreie Ernährung

Unser Körper benötigt Energie und diese befindet sich oft in Form von Zucker in Lebensmitteln. In zu großen Mengen ist Zucker jedoch ungesund. Viele, die Gewicht reduzieren möchten, interessieren sich für eine zuckerfreie oder zuckerreduzierte Ernährung. Hier erfährst du, was du zu diesem Thema wissen solltest.

Weiterlesen »
Mann und Frau kochen gemeinsam
zanadioMalika Warmuth

Gemeinsam abnehmen – zusammen geht’s leichter

Wenn du beim Abnehmen gegen den inneren Schweinehund kämpfst, kann es helfen, Mensch im Umfeld zu haben, die dir den Rücken stärken oder gemeinsam abnehmen wollen. In diesem Artikel erfährst du, wie du vom gemeinsamen Abnehmen profitierst und wo du am besten Mitstreiter:innen findest.

Weiterlesen »

DE-zan-web-240208-02

Kostenlose Adipositas-Therapie

DE-zan-web-240208-06

DE-zan-web-240208-06

Rezept-Code

BMI-Rechner

Deine Größe

Dein Gewicht

✔ Du kannst zanadio kostenlos auf Rezept erhalten.