Folge- und Begleiterkrankungen

Erfahre, welche Erkrankungen durch starkes Übergewicht verursacht werden können.

Zu viel Haut nach dem Abnehmen

Wer sehr viel Gewicht verloren hat, leidet eventuell an ausgedehnter Haut am Oberkörper und den Oberschenkeln. Ob diese Haut entfernt werden sollte, ist nicht nur eine ästhetische Frage. Auch gesundheitliche Aspekte müssen beachtet werden. Wann eine Operation sinnvoll ist und wann die Kosten von den Kassen übernommen werden, erfährst du hier.

Rückenschmerzen wegen Übergewicht

Rückenschmerzen sind zu einem echten Volksleiden geworden. Über 60 % der Deutschen sind mittlerweile davon betroffen. Häufig handelt es sich dabei nur um kurzzeitige Beschwerden, die nach einigen Tagen wieder verschwinden.

Was ist eine Insulinresistenz?

Über die sogenannte Zuckerkrankheit “Diabetes” wird bereits seit Jahren sehr viel gesprochen und aufgeklärt. Aber ein umso wichtigeres Thema sind die Ursachen für Diabetes Typ 2, wie die Insulinresistenz. Erfahre, was die Insulinresistenz ist, wie wir sie erkennen und ihr entgegenwirken können.

Hyperlipidämie

Bei der Stoffwechselstörung Hyperlipidämie sind die Fette im Blut erhöht. Das kann verschiedene Folgeerkrankungen fördern. Die gute Nachricht: Die passenden Maßnahmen können die Blutwerte wieder normalisieren und nebenbei das Abnehmen unterstützen.

Essstörungen: Ursachen und Behandlungen

Essstörungen sind ernstzunehmende Erkrankungen für die es Expert:innen und Wege zur Behandlung gibt. Wenn du etwa dein Essen stark kontrollierst, deine Gedanken sich ständig ums Essen oder nicht-Essen drehen oder du wie fremdgesteuert große Mengen auf einmal isst, könnte das auf eine Essstörung hindeuten.

Blasenschwäche und Inkontinenz durch Übergewicht

Der folgende Artikel liefert dir eine Übersicht über häufige Symptome und die Hintergründe von Blasenschwäche im Allgemeinen und Inkontinenz durch Übergewicht im Besonderen. Außerdem erfährst du, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und was du als Betroffene:r für dich tun kannst.

Lipödem erkennen und behandeln 

Ein Lipödem kann aufgrund seiner Erscheinung nicht nur zu starken Beeinträchtigungen der Lebensqualität führen – dieses Krankheitsbild ist außerdem mit Schmerzen und Bewegungseinschränkungen verbunden. Hier erfährst du, woran du ein Lipödem erkennst und wie es sich behandeln lässt.

Abnehmen wegen Diabetes

Die meisten Menschen mit Diabetes sind übergewichtig. Die Stoffwechselerkrankung entsteht vor allem durch eine übermäßige Kalorienaufnahme, zu viel Gewicht und besonders durch zu viel Bauchfett. Die gute Nachricht: Mit der passenden Ernährung kannst du die Erkrankung gut in den Griff bekommen.

Kurzatmigkeit bei Übergewicht

Menschen mit starkem Übergewicht sind nicht nur schneller aus der Puste, sie können auch eher Atemwegserkrankungen entwickeln. Der Grund: Übergewicht belastet die Lungen. Eine Gewichtsabnahme wirkt sich positiv auf die gesamte Gesundheit aus und verbessert auch die Atmung.

Man mit Übergwicht schläft

Pickwick-Syndrom: Ursachen, Folgen, Behandlung

Bei dem Pickwick-Syndrom handelt es sich um eine spezielle Form der obstruktiven Schlafapnoe – eine Atemschwäche, die sich vor allem nachts bemerkbar macht. Ausschließlich Menschen mit starkem Übergewicht (Adipositas) sind von dem Syndrom betroffen.

Ärztin misst Blutdruck

Das Metabolische Syndrom

Das Metabolische Syndrom – auch als „Tödliches Quartett“ bekannt – ist eine Kombination verschiedener Krankheiten beziehungsweise Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Mit der passenden Ernährung und Bewegung ist es möglich, das Krankheitsrisiko zu senken.

Fettleber bei Übergewicht

Etwa 85 Prozent aller Menschen mit Adipositas haben eine Fettleber. Wer seine Fettleber heilt, unterstützt damit seinen Stoffwechsel und das Abnehmen fällt leichter. Mit der passenden Ernährung ist das möglich.
Hier findest du wichtige Informationen zu Ursachen, Diagnose und die Behandlung der Fettleber.

Hände greifen nach Schokoladenpapier

Binge-Eating-Syndrom

Wiederkehrende Essattacken mit regelrechtem Kontrollverlust deuten auf das sogenannte Binge-Eating-Syndrom hin. Dieses ist nicht zu verwechseln mit dem klassischen Heißhunger, den die meisten Menschen kennen.

Waage zeigt über 120kg

Folgeerkrankungen von Adipositas

Menschen mit Adipositas haben ein erhöhtes Risiko für eine Reihe von Krankheiten. Vor allem das vermehrte Bauchfett verändert den Stoffwechsel so, dass über kurz oder lang Folgeerkrankungen entstehen.

Bluthochdruck bei Übergewicht

Bluthochdruck ist eine typische Folgeerkrankung von Übergewicht. Die gute Nachricht: Der Blutdruck sinkt meist mit einer Gewichtsabnahme – hier kommt es auch auf die passende Ernährung an.

zanadio

zanadio

Rezept-Code

BMI-Rechner

Deine Größe

Dein Gewicht

✔ Du kannst zanadio zu 100 % als Kassenleistung erhalten